Tools zum Erfassen und Konvertieren des Webs

Verwendung von CSS-Selektoren in GrabzIt

CSS-Selektoren werden im Zielelement verwendet, verbergen Elemente und warten, bis Element-Features ein oder mehrere HTML-Elemente identifiziert haben. Die beiden Haupttypen von CSS-Selektoren sind die Auswahl nach ID oder Klasse. Ein HTML-Element hat eine ID, wenn es das unten gezeigte ID-Attribut enthält.

<span id="myidentifier">Example Text</span>

Um es auszuwählen, erstellen Sie einen CSS-Selektor wie #myidentifier

Wenn ein HTML-Element eine Klasse hat, hat es das in diesem Beispiel gezeigte Klassenattribut.

<div>
<span class="myclass">Example Text One</span>
<span class="myclass">Example Text Two</span>
<span class="myclass">Example Text Three</span>
</div>

Um es auszuwählen, erstellen Sie einen CSS-Selektor wie .myclass

Wenn Sie ein bestimmtes Element mit der Klasse von auswählen möchten myclass In diesem Fall können Sie einen Standard-CSS-Selektor verwenden n-tes Kind (2) Selektor wie folgt: .myclass:nth-child(2) um den zweiten myclass span zu wählen. Dies funktioniert jedoch nur in diesem Fall, da das übergeordnete div-Element keine anderen Elemente enthält. Wenn es zum Beispiel ein p-Element gäbe, würde es den n-ten untergeordneten Index ändern.

Umgang mit mehreren übereinstimmenden Elementen

Wenn mehrere HTML-Elemente von einem CSS-Selektor zurückgegeben werden und Sie das Zielelement verwenden oder auf Elementfunktionen warten, wird nur das erste übereinstimmende Element verwendet. Wenn Sie jedoch die Funktion zum Ausblenden von Elementen verwenden, werden alle übereinstimmenden HTML-Elemente ausgeblendet.

Wenn Sie mehrere Elemente mit unterschiedlichen IDs oder Klassen ausblenden möchten, trennen Sie die einzelnen CSS-Selektoren durch ein Komma. Um beispielsweise die Beispielklasse und die ID oben auszublenden, verwenden Sie Folgendes #myidentifier,.myclass