Tools zum Erfassen und Konvertieren des Webs
GrabzIt's Online-Community

So erfassen Sie 500- und andere 5xx-Serverfehler mit URLToImage?

Ich verwende den Code ähnlich wie https://grabz.it/api/aspnet/advanced/comobject.aspx. Der catch-Handler fängt den 404-Fehler mit dieser zurückgegebenen Nachricht ab: "Sie versuchen, einen Screenshot einer nicht vorhandenen URL zu erstellen! Geben Sie eine URL ein, die sowohl absolut als auch öffentlich ist, z. B.: Http: //www.example. com ". Wenn jedoch ein Serverfehler auftritt, wird der Code weiterhin durchlaufen und das aufgenommene Bild stammt von einer Webseite für Serverfehler. Gibt es einen Weg für URLToImage diese Fehler auch kennzeichnen?

Gefragt vom GrabzIt Support am 14. Juni 2019

Diese Meldung "Sie versuchen, einen Screenshot einer nicht vorhandenen URL zu erstellen! Geben Sie eine URL ein, die sowohl absolut als auch öffentlich ist, zum Beispiel: http://www.example.com" ist kein 404-Fehler. Dies tritt bei ungültigen URL-Formaten auf und wenn die Domain nicht existiert.

Solange diese beiden Kriterien erfüllt sind, erfassen wir, was gefunden wird.

Beantwortet vom GrabzIt Support am 14. Juni 2019