Tools zum Erfassen und Konvertieren des Webs

Einschließen eines Inhaltsverzeichnisses in ein DOCX-Dokument

GrabzIt kann ein Inhaltsverzeichnis zu einem Word-Dokument hinzufügen, indem Sie das Spezial verwenden grabzittoc HTML-Element. Um einem PDF-Dokument ein Inhaltsverzeichnis hinzuzufügen, müssen Sie die Gliederungsfunktion verwenden.

So generieren Sie das Inhaltsverzeichnis GrabzIt fügt ein Standard-DOCX-Inhaltsverzeichnis-Steuerelement ein, das einen Eintrag für jeweils ein bis drei im Dokument enthaltene Überschriften enthält.

Das Inhaltsverzeichnis wird überall dort angezeigt, wo grabzittoc Element wird platziert. Um dem Inhaltsverzeichnis einen Titel zuzuweisen, setzen Sie das title-Attribut, standardmäßig ist der Titel leer.

<grabzittoc title="Table of Contents"/><grabzittoc>

Verwenden Sie das Attribut maxLevels, um eine höhere Anzahl von Kopfzeilen im Inhalt zu verwenden. Andernfalls ist die maximale Anzahl standardmäßig drei.

<grabzittoc title="Table of Contents" maxLevels="4"/><grabzittoc>

Beachten Sie, dass der Inhalt beim erstmaligen Öffnen des Dokuments von Word generiert wird. Daher wird ein Benutzer gefragt, ob Sie die Felder aktualisieren möchten. Antworten ja um das Inhaltsverzeichnis richtig zu rendern.

Es gibt auch ähnliche Funktionen für das Inhaltsverzeichnis, die in PDF über verfügbar sind PDF-Umrisse.