Tools zum Erfassen und Konvertieren des Webs

Verwendung von CSS-Selektoren in GrabzIt

CSS-Selektoren werden im Zielelement verwendet, verbergen Elemente und warten, bis Element-Features ein oder mehrere HTML-Elemente identifiziert haben. Die beiden Haupttypen von CSS-Selektoren sind die Auswahl nach ID oder Klasse. Ein HTML-Element hat eine ID, wenn es das unten gezeigte ID-Attribut enthält.

<span id="myidentifier">Example Text</span>

Um es auszuwählen, erstellen Sie einen CSS-Selektor wie #myidentifier

Wenn ein HTML-Element eine Klasse hat, hat es das in diesem Beispiel gezeigte Klassenattribut.

<div>
<span class="myclass">Example Text One</span>
<span class="myclass">Example Text Two</span>
<span class="myclass">Example Text Three</span>
</div>

Um es auszuwählen, erstellen Sie einen CSS-Selektor wie .myclass

Wenn Sie ein bestimmtes Element mit der Klasse von ausw√§hlen m√∂chten myclass In diesem Fall k√∂nnen Sie einen Standard-CSS-Selektor verwenden n-tes Kind (2) Selektor wie folgt: .myclass:nth-child(2) um den zweiten myclass span zu w√§hlen. Dies funktioniert jedoch nur in diesem Fall, da das √ľbergeordnete div-Element keine anderen Elemente enth√§lt. Wenn es zum Beispiel ein p-Element g√§be, w√ľrde es den n-ten untergeordneten Index √§ndern.

Umgang mit mehreren √ľbereinstimmenden Elementen

Wenn mehrere HTML-Elemente von einem CSS-Selektor zur√ľckgegeben werden und Sie das Zielelement verwenden oder auf Elementfunktionen warten, wird nur das erste √ľbereinstimmende Element verwendet. Wenn Sie jedoch die Funktion zum Ausblenden von Elementen verwenden, werden alle √ľbereinstimmenden HTML-Elemente ausgeblendet.

Wenn Sie mehrere Elemente mit unterschiedlichen IDs oder Klassen ausblenden möchten, trennen Sie die einzelnen CSS-Selektoren durch ein Komma. Um beispielsweise die Beispielklasse und die ID oben auszublenden, verwenden Sie Folgendes #myidentifier,.myclass