Tools zum Erfassen und Konvertieren des Webs

Wie füge ich Variablen zu einem Dateinamen für geplante Tasks hinzu?

Um dem Dateinamen eine Variable hinzuzufügen, müssen Sie lediglich ein spezielles Schlüsselwort hinzufügen into den Namen. Dies wird dann durch ersetzt GrabzIt's Screenshot-Tool wenn ein Screenshot erstellt wird.

Es gibt zwei Variablen, die Sie derzeit verwenden können:

  • {GrabzIt_URL} - Dies wird durch die URL des Screenshots ersetzt, der aufgenommen wird. Beachten Sie, dass die URL bereinigt wird, sodass sie als Windows-Dateiname fungiert.
  • {GrabzIt_Timestamp_UTC + 1} - Dies wird durch einen Zeitstempel ersetzt, der die aktuelle Uhrzeit darstellt. Das + 1 gibt den Versatz in Stunden von UTC an und kann in einen anderen Versatz wie -5 geändert werden.

So könnten Sie zum Beispiel diese Variablen verwenden, um Dateinamen wie die folgenden zu erstellen:

{GrabzIt_URL}.png
{GrabzIt_URL}_{GrabzIt_Timestamp_UTC-8}.docx
Taken_{GrabzIt_Timestamp_UTC-8}.pdf

Was, wenn es verarbeitet wird, Dateinamen erzeugen könnte wie:

http_www_example_com.png
http_www_example_com_7_15_2020_12_13_16_AM.docx
Taken_7_15_2020_12_13_16_AM.pdf