Tools zum Erfassen und Konvertieren des Webs

GrabzIt-Handler mit PerlPerl API

Beschreibung

Haben Sie Probleme beim Debuggen Ihres Handlers? Probieren Sie die Callback-Handler-Test-Tool.

Der hier beschriebene Handler verarbeitet R├╝ckrufe vom GrabzIt-Screenshot-Webservice. Die URL dieses Handlers wird in der an GrabzIt ├╝bergeben callBackURL Parameter der Save Methode. Diese Technik funktioniert jedoch nur, wenn der Handler ├╝ber das Internet erreichbar ist.

Die folgenden Parameter werden als GET-Parameter an den Handler ├╝bergeben.

  • id - die eindeutige Kennung des Screenshots, die von der GetResult Methode
  • Dateiname - Der Dateiname des Screenshots, der automatisch erstellt wird, indem die eindeutige Kennung des Screenshots mit der Dateierweiterung kombiniert wird
  • message - jede Nachricht aufgrund eines Fehlers, der w├Ąhrend der Verarbeitung des Screenshots verursacht wurde
  • customId - any benutzerdefinierte ID das wurde an den GrabzIt-Webservice ├╝ber die Save Methode
  • format - das Format des Screenshots, zB "bmp8", "bmp16", "bmp24", "bmp", "csv", "gif", "jpg", "json", "pdf", "png", " webp "," tiff "oder" xlsx "
  • targeterror - Wenn ein 1 zur├╝ckgegeben wird, enth├Ąlt das Capture einen allgemeinen Fehler, der auf ein vom Capture-Ziel verursachtes Problem zur├╝ckzuf├╝hren ist

Wenn Sie den gesamten Zugriff auf den Handler blockieren m├Âchten, mit Ausnahme von GrabzIt, verwenden Sie diese Option Sicherheitstechnik.

Beispiel

Denken Sie daran, dass dieser R├╝ckruf nicht funktioniert, wenn sich Ihre Anwendung auf localhost befindet.

Dieses Beispiel zeigt, wie der GrabzIt Perl-Handler implementiert werden kann. Hiermit werden f├╝nf vom GrabzIt-Dienst ├╝bergebene Parameter erfasst, einschlie├člich der eindeutigen ID des Screenshots, der an den ├╝bergeben wird GetResult Methode.

Diese Methode gibt dann den Screenshot zur├╝ck saved im Ergebnisverzeichnis. Wenn jedoch a null Wert wird von der zur├╝ckgegeben GetResult method dies zeigt an, dass ein Fehler aufgetreten ist.

use CGI;
use CGI::Carp qw(warningsToBrowser fatalsToBrowser); 
use File::Spec;
use GrabzIt::GrabzItClient;

# This Perl file handles the GrabzIt callback

print "HTTP/1.0 200 OK";
print "Content-type: text/html\r\n\r\n";

$cgi = new CGI;

$message = $cgi->param("message");
$customId = $cgi->param("customid");
$id = $cgi->param("id");
$filename = $cgi->param("filename");
$format = $cgi->param("format");
$targetError = $cgi->param("targeterror");

# Custom id can be used to store user ids or whatever is needed for the later processing of the
# resulting screenshot

$grabzIt = new GrabzItClient("Sign in to view your Application Key", "Sign in to view your Application Secret");
$result = $grabzIt->GetResult($id);

if ($result)
{
        # Ensure that the application has the correct rights for this directory.
        open FILE, ">".File::Spec->catfile("results",$filename) or die $!; 
        binmode FILE;
        print FILE $result; 
        close FILE;
}